Relegation erreicht! – Ergebnisse der 99Liga

GESCHRIEBEN VON N3TZW3RG 8. April 2018 in Turniere
Post thumbnail

Die reguläre Spielzeit 99Liga Saison 8 ist vorbei, doch die wichtigsten Spiele stehen noch aus: Die Relegationen zur ersten und zur zweiten Division, bei der wir auch mitmischen werden. Die wichtigsten Ergebnisse im Überblick.

FoXRaiD Gaming

Für unser Main-Team begann die mittlerweile dritte Saison in der dritten Division der 99Liga mit dem Spiel gegen die Österreicher von NOXsports. Während Inferno als erste Karte mit 11-16 noch an unser Nachbarland ging, konnten wir Cache 16-10 für uns entscheiden.
Am zweiten Spieltag spielte unser Main-Team gegen ein Community-Team einer namhaften Orga: PENTA Sports PTP stand auf dem Programm. Während Inferno mit 16-13 hart umkämpft war,  ging PENTA auf Cache dann die Puste aus. Nur eine Runde konnte das ebenfalls deutsche Team holen. Mit dem 16-1 und dem damit verbunden Verhältnis zwischen Round-Wins und Round-Losses standen wir am oberen Ende unserer Division.
Eine Woche später spielten wir gegen Finest eSports. Aufgrund eines Cheatverdachts wurden alle Spiele dieses Team allerdings annulliert und sie steigen automatisch in die vierte Division ab. Trotzdem gewannen wir beide Maps deutlich: Cache ging 16-9 an uns, Mirage 16-2.
Der vierte Spieltag war der für uns schlechteste: Gegen das jetzt drittplatzierte Team Eraiize Gaming mussten wir beide Maps abgeben: Unser Pick Inferno ging 5-16 an Eraiize, Mirage konnte das Team um Ori ‚Brainsn‘ 9-16 für sich entscheiden.
Eine Woche später wartete die vermeintlich leichteste Aufgabe auf unser Main-Team: Doch das (regulär) letzt platzierte Team fluffys machte es Joel ‚c0mmi‘ und seinem Team nicht einfach, hier zwei schnelle Siege einzufahren. Am Ende das Tages waren wir trotzdem sehr zufrieden, unser Main-Team konnte sich sowohl auf Cache als auch auf Inferno mit einem 16-9 Ergebnis durchsetzen.
Am siebten und letzten Spieltag wartete das wohl prominenteste Team der Division auf uns: Das Team IRONIEHELM um den bekannten Streamer Maik ’slivooo‘. Hier ging es um alles oder nichts – wer beide Maps für sich entscheiden kann spielt sicher Relegation, bei einem Unentschieden müssen beide Teams zittern. So kam es dann auch. Während unser Main-Team den gegnerischen Map-Pick Mirage mit 16-9 für sich entscheiden konnte musste man sich auf Cache 8-16 geschlagen geben.

Ehrlicherweise müssen wir zugeben, dass wir nur durch Glück auf dem zweiten Platz sind, dies liegt an dem wegen Cheating ausgeschiedenen Team Finest eSports. Finest eSports bestritt ein Match mit einem Cheater, woraufhin alle Ergebnisse gelöscht wurden. Wie genau wir da gelandet sind wo wir aktuell stehen wissen wir nicht – aber wir sind natürlich sehr stolz auf unser Main-Team, welches ja erst seit knapp vier Monaten unter unserem Banner spielt und sich jetzt schon für die zweite Division der 99Liga qualifizieren könnte.

Die Relegation zur zweiten Division findet am 14. und 15. April, jeweils ab 15 Uhr, statt. Diese Spiele werden wir euch natürlich auf twitch.tv/foxraidtv live präsentieren.

FoXRaiD Gold

Im ersten Official 2018 traf das Team um Roman ‚romez‘ in der vierten Division der 99Liga auf MeltDownCS. Während Train mit 16-8 noch an unser aktuell einziges Supported-Team ging, mussten wir uns auf Inferno deutlich geschlagen geben. 3-16 war hier der Endstand.
Die nächste Aufgabe wurde nur noch härter: Wio.rl stand auf dem Programm – das Team, welches die Division auf dem ersten Platz abschloss und als einziges eine zweistellige Anzahl verlorener Runden erreichte. Im Schnitt verlor Wio.rl nur 7,7 Runden pro Karte, aber zurück zu unserem Spiel. Auf der ersten Karte blieben wir relativ chancenlos, Mirage ging 4-16 an die Gegner. Auf Cache war das Spiel relativ ausgeglichen, trotzdem musste sich Gold 16-12 geschlagen geben.
Am dritten Spieltag war es wichtig, endlich zwei Siege einzufahren. Auch wenn wir unseren Gegner, die 2007 entstandene Community inpoze, die Punkte abfuchsen konnten, war vor allem die erste Map Cache hart umkämpft. Nach einem Stand von 15-15 ging es in die Verlängerung, die Gold dann 19-16 gewann. Die zweite Map, Mirage, war doch sehr eindeutig, mit einem schnellen 16-5 war auch dieser Spieltag beendet.
Gegen B.S Vanquish ging es auf Mirage erneut in die Overtime, diesmal konnten sich allerdings die Gegner mit 16-19 durchsetzen. Auch Cache ging an das Team der Multigaming Organisation Black Scorpions, 12-16 war der Endstand. Zwei knappe Spiele, doch trotzdem keine Punkte für uns.
Wie auch Gaming bestritten wir ein Spiel, welches im Nachhinein nicht gewertet wurde. Gegen hale hortler gewannen wir sowohl Cache mit 16-12 als auch Inferno mit einem deutlichen 16-3.
Rechnerisch wäre die Relegation zu diesem Zeitpunkt noch möglich gewesen, Siege mussten also her. Gegen Ghost-Online-Gaming RyZe konnten wir auch zwei eben dieser einfahren. Ein hart umkämpftes Cobblestone ging 19-17 an Gold, auf Overpass konnten wir die Geister recht deutlich schlagen, 16-7 der Endstand.
Am siebten und letzten Spieltag ging es um alles oder nichts, wir spielten gegen wazup. Wie bei Gaming galt auch hier: Wer beide Maps gewinnt kommt in die Rele, bei einem Unentschieden entscheidet die Rundendifferenz. Auf Overpass merkte man, wie wichtig dieses Spiel für beide Mannschaften ist. Nach mehrmaligen Verlängerungen konnte Gold 28-25 gewinnen. Auf dem Scoreboard thronte Justin ’sugata‘ – 52 Kills in 53 Runden. Auf der zweiten Karte Mirage mussten wir uns leider geschlagen geben. Auch wenn es der Pick von romez und Co. war, wazup gewann mit 16-9, womit sie gleichzeitig den Platz für die Relegation für sich beanspruchen dürfen.

Damit spielt Gold leider nicht in der Relegation und werden in Saison 9 der 99Liga erneut in der vierten Division durchstarten.

FoXRaiD Invictus
Da wir eigentlich durch ne eher unglückliche Starter in Div 6 eingerankt wurden, war es uns allen so ziemlich klar, dass wir da absolut durchgehen werden.. Am Ende hieß es ein klares 14-0, wobei uns 8 Siege durch Ausschlüsse der Gegnerteams durch Cheatens oder Afking abgezogen wurden und wir jetzt dennoch mit einem 6-0 erster und für die nächste Season eingetragen in Div 5 sind. Einmal haben wir eine Verwarnung wegen Chattens bekommen, aber das macht dem besten verbleibenden internen FoXRaiD Cup-Team ja nichts aus😂👆🏽
Standinvictus wird also auch noch weitere Seasons für FoXRaiD bestehen bleiben und sich den Legendenstatus gerecht machen😂“
Hans ‚Shéeva‘, Team-Leader FoXRaiD Invictus

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.