Neueste Entwicklungen bei FoXRaiD Gaming

GESCHRIEBEN VON KampfFrosch 7. Mai 2018 in Turniere
Post thumbnail

In letzter Zeit hat sich einiges getan bei unserem Main-Team: Die letzten Zwei Wochen hielten Enttäuschungen, aber auch Überraschungen bereit. Wir möchten euch heute über die neuesten Entwicklungen bei FoXRaiD Gaming informieren.

Wie ihr wisst stand FoXRaiD Gaming letzte Woche Donnerstag im Finale der ESL 5on5 DACH. Gegen TTD eSports wollten sie sich mit einem Sieg den Slot für das ESL Major Summer 2018 sichern. Doch diejenigen, die Live beim Spiel dabei sein wollten, wurden leider enttäuscht: Unser externer Streamer Gotti1337 bekam keine Erlaubnis von der ESL, die das Match selbst übertragen wollte. Zunächst stand jedoch kein Streamer zur Verfügung, weswegen beim Start der Übertragung die erste Map schon beinahe entschieden war. Deswegen an dieser Stelle von uns ein bisschen mehr zum Spiel:

Das Finale startete auf Mirage, wo FoXRaiD Gaming zur Halbzeit bereits 10-5 hinten lag. Doch statt einer Aufholjagd wie im Halbfinale konnten unsere fünf Füchse nur noch einen weiteren Punkt holen, bevor TTD eSports die erste Map mit 16-6 für sich entschied.

Doch dank des BO3 Modus hatte unser Main-Team noch mindestens eine weitere Chance, ihr Können unter Beweis zu stellen. Auf Inferno gingen sie als Terroristen zunächst mit 6-9 in Führung, doch auch dieses Mal folgte auf der Counter-Terrorist-Seite der Einbruch. TTD konnte in der zweiten Halbzeit noch 10 weitere Punkte holen und gewann so auch diese Map mit 16-10. Damit steht ihnen wohl auch berechtigt der Slot für das ESL Major diesen Sommer zu.

Als Reaktion auf diese Niederlage kündigte FoXRaiD Gaming Veränderungen an: Ab sofort wollen c0mmi und blunK pausieren, neben hellK4T wollen aber auch die beiden als Stand-Ins für Gaming zur Verfügung stehen. Die Verbliebenen Falco, comoloco und Leit werden sich nach neuen Teammitgliedern umsehen. Wer also noch an kein Team gebunden ist und motiviert ist sei eingeladen, sich bei den dreien zu melden.

Aber wer dachte, die sich andeutende Erfolgsstory von FoXRaiD Gaming ist hier zu Ende, der hat sich getäuscht! Ende der letzten Woche nahm die Geschichte eine unerwartete Wendung: Die ESL entschied sich dazu, die besten Performer der Open und Community Leagues zu einem Qualifier einzuladen. Wofür? Für einen Slot in der ESL Major League!

FoXRaiD Gaming bekommt also noch eine Chance, sich ein einmaliges Erlebnis zu sichern. Somit werden vorläufig blunK und hellK4T ins Team zurückkehren, um dieses Mal die Teilnahme an der Major League perfekt zu machen.

Wir gratulieren zu dieser unerwarteten Wendung und wünschen für dieses Mal das Quäntchen Glück und Zielgenauigkeit, das beim letzten Mal gefehlt hat.

An diesem Samstag, den 12. Mai, hat FoXRaiD Gaming die Möglichkeit, sich gegen 47 andere Teams aus ganz Europa durchzusetzen und dieses Mal einen der begehrten Slots für die Major League Spring 2018 zu ergattern. Um 14 Uhr werden die Spiele planmäßig beginnen, nach drei Niederlagen im BO3 gilt ein Team als ausgeschieden.

Wir freuen uns und sind gespannt, wie sich unsere Füchse dieses Mal schlagen! Bezüglich der Übertragung der Spiele halten wir euch auf dem Laufenden.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.