Ergebnisse der 99Liga Saison 14

Geschrieben von KampfFrosch 11. Mai 2020 in Turniere

Wir befinden und im Jahre 2020 n. Chr. Viele Ligen haben in den letzten Wochen ihren Betrieb einstellen müssen. Aktive aller Sportarten warten sehsüchtig darauf, endlich wieder ihr Hobby oder sogar ihren Beruf ausüben zu können.

 

Aktive aller Sportarten?

Nein! Eine von unbeugsamen Nerds bevölkerte Liga hört nicht auf, dem Virus Widerstand zu leisten.
Egal ob mit Spendenaktionen oder einfach nur, indem ihr zuhause bleibt und weiter spielt: jeder kann seinen Teil dazu beitragen, andere zu schützen. Und durch die Quarantäne ist beim ein oder anderen vielleicht sogar eine zusätzliche Trainingseinheit rausgesprungen 😉 . Blicken wir also auf eine der wenigen Ligen, die den Spielbetrieb aufrecht erhalten hat, und die Ergebnisse der 99Liga Saison 14.

FoXRaiD Gaming

Im Artikel zum Saisonauftakt hatten wir uns ja noch darauf gefreut, Roman ‚romez‘ und seine Jungs jetzt am oberen Ende der Tabelle wieder zu finden. Doch scheinbar wurden unsere Wünsche nicht erhört. Schon im ersten und prestigeträchtigsten Spiel gegen Betroc Gaming und somit den Kern des ehemaligen FoXRaiD Main-Teams mussten sie sich mit einem deutlichen 0-2 geschlagen geben. Auch die meisten anderen Ergebnisse sahen nicht gerade souverän aus, gerade einmal zwei Maps konnten unsere Füchse insgesamt gewinnen. Mit dieser Leistung bleibt leider am Ende der 99Liga Saison 14 nur der letzte Platz und somit – statt des erhofften Aufstiegs – ein Abstieg in Division 4.

 

FoXRaiD Academy

Unser Academy Team hat die Relegation für Division 3 in der 99Liga Saison 14 leider knapp verpasst. Die Neuzugänge um Max ‚James‘ haben sich in ihrer ersten Saison als Füchse gut geschlagen und schließen sie mit einem soliden dritten Platz in der Tabelle ab. Dabei mussten sie sich nur dem Tabellenersten geschlagen geben, zwei Unentschieden und zwei Siege stehen auf der Haben-Seite. Wir hoffen, dass sie in der nächsten Saison an diese Erfolge anknüpfen können.

 

FoXRaiD Execution

Unsere Erwartungen übertroffen hat in dieser Saison hingegen FoXRaiD Execution. Mit einer unglaublichen Bilanz von 10 Siegen und keiner einzigen abgegebenen Map haben Jan ‚Yanks‘ und seine Jungs mit den ungewöhnlichen Namen ihre Division dominiert. Auf fast allen Maps konnten sie ihre Gegner einstellig schlagen. Am Ende der 99Liga Saison 14 steht daher ein mehr als verdienter Aufstieg in Div 4.

 

FoXRaiD Invictus

Die altbekannte Gruppe um Hans ‚Shéeva‘ beendet die 99Liga Saison 14 im soliden Mittelfeld. Dabei hatten sie Glück, dass sie sich einen Def-Win wegen der Auflösung eines Gegnerteams eine halbe Stunde vor Matchbeginn sichern konnten. Den Aussetzer der letzten Saison konnten sie so immerhin ausbügeln und sind jetzt wieder da, wo sie aufgehört haben. Nächste Saison startet FoXRaiD Invictus somit in Division 5.

 

FoXRaid Nightmare

Zu Beginn der letzten Saison hatte sich FoXRaiD Nightmare das Ziel gesetzt, aus der Starter direkt in Division 4 aufzusteigen. Was damals leider nicht geklappt hat, wurde jetzt in der 99Liga Saison 14 erledigt. Im zweiten Anlauf schafft das Team um Jerome ‚Master‘ den erhofften Aufstieg in Division 4 mit einer guten Bilanz. Die drei verlorenen Maps konnten jeweils noch zu einem Unentschieden gedreht werden.