Ein erfolgreiches und tolles Jahr neigt sich dem Ende zu!

GESCHRIEBEN VON NANEX 24. Dezember 2017 in Organisation
Post thumbnail

Liebe Füchse, begeisterte Gamer und Freunde der gepflegten Unterhaltung,

an dieser Stelle möchte ich einmal die Gelegenheit nutzen und mich bei euch für ein erfolgreiches und tolles Jahr 2017 bedanken. Wir haben Höhen und Tiefen erlebt, neue Wege bestritten und altbekannte Herausforderungen gemeistert.

Ich möchte gerne am Anfang des Jahres beginnen und ein wenig ausholen, um euch zu zeigen, was wir dieses Jahr gemeinsam geschafft haben!

Voller Motivation und geprägt von großen Erwartungen an das bevorstehende Jahr begannen wir im Januar mit der Planung einer Umstrukturierung des Clans in Bezug zum Auftritt in der Öffentlichkeit und in die Richtung einer professionellen Organisation. Die Einstellung des Managements sollte sich verändern, die Philosophie unserer Organisation, ein buntgemischter, offener und aktiver Haufen von Leuten, die gerne den halben Tag vor dem Computer sitzen, sollte jedoch erhalten bleiben. Der damalige Clan-Leader Philipp Ehrenberg versuchte seinem Team von Managern, die bislang noch relativ unerfahren in diesem Bereich waren, den Gedanken einer gut aufgestellten Organisation näherzubringen. Er hatte in der Auftaktsitzung im Januar alle Mühe und Not uns seinen Vorschlag ans Herz zu legen. Einige wussten nicht einmal, wie man Professionalität schreibt, oder hatten das Wort gerade zum ersten Mal gehört. Nun gut, es ist auch ein schwieriges Wort muss man sagen.

Letztendlich konnte er uns aber von dem Grundgedanken überzeugen und wir machten uns an die Arbeit unsere kleine “Daddelcommunity” neu auszurichten und vor allem zu erweitern!

Wir begannen mit der Aufnahme neuer Member und Teams, arbeiteten an einem grafischen Redesign unserer Website, den Social Media Kanälen und führten im Frühjahr ein neues Logo ein. Fortan war klar, für dieses Logo stehen wir und mit diesem Logo wollen wir etwas ganz Großes erreichen. Der Ehrgeiz und die Motivation ging längst über das Management hinaus, denn auch unsere Member und die ganze Community war bestrebt, Erfolge zu erzielen. Es wurden zahlreiche Erfolge in verschiedenen Ligen und Turnieren eingefahren und wir konnten sogar ein Team für ein Offline-Event in Süddeutschland zusammenstellen – die 4D LAN. Das Team wurde mit den erstmals angefertigten FoXRaiD Trikots ausgestattet und hat unserem Namen auf dem Event alle Ehre gemacht. Danach war klar, genau das ist es, was wir wollen, genau das ist es, was uns Spaß macht.

Die entstandene Energie konnte leider nicht direkt in neue Projekte umgewandelt werden, da wir zunächst einige interne Rückschläge einstecken mussten. Uns verließen gleich drei wichtige Leute aus dem Management und daraufhin auch einige Teams und langjährige Member unseres Clans. Wir standen von heute auf morgen nur noch mit der halben Kapazität da. Anfang Mai war unklar, wie dieses Projekt fortgeführt werden sollte, oder ob wir es überhaupt weiterführen können. Für Daniel, Jonathan und meine Wenigkeit war jedoch schnell klar, dass für uns die Reise an dieser Stelle noch nicht zu Ende sein soll, und wir beschlossen, uns wortwörtlich aufzuraffen und FoXRaiD Gaming zu alter Stärke zurückzubringen. Die erste Krisensitzung wurde dementsprechend unter dem Titel “Rafft euch” geführt und war der Auslöser für eine neue Ära. Nachdem wir mit dem ehemaligen Management eine äußerliche Umstrukturierung durchgeführt haben, mussten wir uns also auch innerhalb des Managements neu ausrichten. Daniel wurde zum Grafikdesigner ernannt, Jonathan zum hauseigenen IT-Manager und ich übernahm die Position des Clan-Leaders und des Community-Managers. Damit hatten wir zunächst alle wichtigen Aufgabenbereiche abgedeckt und konnten uns neu formieren. Kurz darauf durften wir auch ein weiteres, neues Mitglied im Management begrüßen – Raphael, der sich direkt hervorragend im Bereich Video-Editing und Turnierorganisation einbringen konnte.

Neuer Ehrgeiz machte sich in unseren Reihen bemerkbar und schnell konnten wir den ersten Sponsor für uns gewinnen – Energy Eight. Dieser wurde direkt in den anstehenden FoXRaiD Cup #5 miteinbezogen. Er begann am 02. Oktober und war ein voller Erfolg! Acht Teams, darunter zwei unserer eigenen Teams, traten in einem spannenden Turnier gegeneinander an. Unser Main-Team FoXRaiD Gaming schaffte es sogar bis ins Finale, musste sich dann aber gegen den Turniersieger Silent Slaughter geschlagen geben. Noch während des Cups konnten wir einen weiteren Fisch an Land ziehen – neuer Teamspeak 3 Sponsor wurde pagian.de. Für uns ein ebenso großer Erfolg wie der fünfte FoXRaiD Cup. Durch den FoXRaiD Cup #5 wurde uns außerdem eine Partnerschaft seitens Twitch vorgeschlagen, die wir dankend angenommen haben und euch dadurch fortan noch besseren Live-Content liefern können.

Nebenbei strömten immer mehr Communitymitglieder zu uns und es wurden viele neue Teams unter unserem Namen gegründet. Für die sechste Saison der deutschen 99Damage Liga konnten wir fünf unserer Teams motivieren, von denen es drei in die Relegation zur dritten Division geschafft haben. Eine so erfolgreiche Saison gab es für uns noch nie!

Die zweite Jahreshälfte sorgte für eine Regeneration zu alter Stärke und darüber hinaus zu einem festen Standbein in der Amateurszene unseres geliebten Spiels Counter-Strike: Global Offensive. Auch wenn sich in den letzten Wochen einige Teams innerhalb des Clans getrennt haben, sorgte unser neu verpflichtetes Female-Team für gute Stimmung innerhalb des Clans und mit dieser Motivation möchten wir ins neue Jahr übergehen und direkt dort ansetzen, wo wir aufgehört haben.

2018 wird groß. Freut euch auf ein spannendes Jahr mit vielen neuen Projekten, die wir für euch organisieren werden und zeigt uns, dass ihr diese Organisation gemeinsam mit uns weiter voranbringen wollt. Einige von euch haben sich bereits neu gefunden und sind bestrebt, sich im nächsten Jahr zu einem erfolgreichen FoXRaiD Team zu entwickeln!  Das was ihr der Organisation gebt, egal in welcher Form, versuchen wir immer an euch zurückzugeben. Das nächste Jahr möchten wir vor allem mit mehreren Offline- und Online-Events, wie zum Beispiel ein nächster FoXRaiD Cup, einem Community-Treffen oder der gemeinsamen Fahrt zur ESL One Cologne 2018 interaktiv gestalten! Außerdem planen wir die Zusammenarbeit mit neuen Sponsoren und eine Neuauflage unseres Merchandise inklusive FoXRaiD Jersey.

In diesem Sinne möchte ich euch im Namen des Managements eine schöne Weihnachtszeit mit eurer Familie und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen. Lasst das Jahr entspannt ausklingen und freut euch auf einen geilen Auftakt mit uns im Jahr 2018.

 

Frohe Weihnachten!

Euer Clan-Leader 

Christoph “NANEX” Gooß

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.