99Liga Saison 9 beendet – Ergebnisse

GESCHRIEBEN VON N3TZW3RG 25. August 2018 in Turniere
Post thumbnail

Zur Überbrückung der Sommerpause präsentieren wir euch die Ergebnisse unserer Main- und Supported-Teams. Neben der 99Liga Saison 9 waren wir auch in der ESEA vertreten.

 

FoXRaiD GamingTabelle der Division 3.13 von FoXRaiD Gaming

99Liga
Letztes Jahr erreichte unser Main-Team die Relegation Div 2-3, dort mussten sie sich allerdings hart umkämpft geschlagen geben. Somit startete FoXRaiD Gaming in die 99Liga Saison 9 in der dritten Division mit dem obersten Ziel Klassenerhalt und dem Wunsch nach dem erneuten Erreichen der Relegation.
Das Eröffnungsspiel bestritt das Team um Levin ‚Falco‘ gegen die WunderPugger, es endete in einem 1 – 1.
Die Woche drauf stand Wio.rl auf dem Programm, dort konnte Gaming beide Maps für sich entscheiden. Dieses Spiel wird im Nachhinein aber nicht gewertet, da sich Wio.rl aus der Liga zurückzog.
Gegen keineorga passierte im Prinzip das Selbe, nur musste sich unser Main-Team zweimal knapp geschlagen geben, aber es zählt nicht.
Aufgrund terminlicher Probleme bekam das Team um Falco einen Def-Win gegen incoming, da sich diese zu spät meldeten und nicht mit Stand-In antreten wollten.
Als nächstes ging es gegen die Proleten ohne taktisches Talent zum ersten mal in die Overtime auf Cache (15 – 19), POTT konnte die beiden hart umkämpften Maps aber für sich entscheiden.
Am deutlichsten war das Spiel gegen Wintex.Claw, Gaming konnte Cache mit 16 – 02 gewinnen, auf der zweiten Map kam Wintex besser ins Spiel, gereicht hat es für sie trotzdem nicht.
Der letzte Spieltag entschied über alles, hätte das Team um Falco hier gewonnen, wäre die Relegation sicher gewesen. Da allerdings das erstplatzierte Team MapCleaner auf dem Programm stand, war allen klar, dass das kein einfaches Spiel wird. Die erste Karte Mirage ging mit 12 – 16 noch knapp an die Gegner, auf Cache war dann aber die Luft raus und Gaming musste sich mit 06 – 16 geschlagen geben.

Mit dem soliden dritten Platz wird unser Main-Team auch nächste Saison wieder in der dritten Division angreifen, allerdings mit einem leicht veränderten Line-Up. Dieses werden wir euch natürlich vorstellen, wenn die Zeit dafür gekommen ist. Auch unsere Supported-Teams wollten uns in der nächsten Saison in der Division 3 vertreten, doch dafür mussten sie zuerst die ersten beide Plätze belegen – und dann die Relegation überleben.

ESEA Intermediate & ESL Meisterschaft
In der ESL Meisterschaft erreichte unser Main-Team den Platz 34 von 69 mit acht Siegen und acht Niederlagen. Besonders herausstechend war hierbei der 16-13 Sieg gegen die Stofftiere Online e.V. auf Mirage.
In der ESEA Intermediate beendet das Team um Falco die Saison auf Platz 104 von 145 mit einem Verhältnis von sechs Siegen und zehn Niederlagen.

FoXRaiD PlatinTabelle der Division 4.19 von FoXRaiD Platin

Unser neuestes Supported-Team scheiterte letztes Jahr in der Relegation und wollte den Aufstieg in der 99Liga Saison 9 perfekt machen. Mit diesem Beweggrund startete der ehemalige 1A Sandro Wagner Fanclub in die neue Saison – und die Ligaphase sah schonmal sehr gut aus.
Am ersten Spieltag setzte das Team um Martin ‚MJS‘ ein deutliches Zeichen und besiegte elytra Gaming mit einem dominanten 2 – 0, nur elf Runden konnte elytra für sich verbuchen.
Wie auch beim zweiten Spieltag von unserem Main-Team verließ der Gegner, in diesem Fall PhantomX, die Liga, weshalb das Spiel letztendlich nicht gezählt wird. Die Phantome konnten auf beiden Karten nur vier Runden holen – vielleicht hatten sie ja deshalb keine Lust mehr.
Gegner Nummer drei waren die Pantshitters, die Gewinner der Division 4.19. Nach zwei hart umkämpften Karten trennten sich die Teilnehmer der Relegation mit einem Unentschieden, der erste Platz wurde zu diesem Zeitpunkt per Rundendifferenz bestimmt.
Der vierte Spieltag beinhaltete zwei kurze Spiele, die CoreBasherS konnten nur acht Runden auf ihrem Konto verbuchen, bevor sie vom Server weggebasht wurden (der Wortwitz musste einfach sein).
An den nächsten beiden Spieltagen kämpften MJS & Co. gegen WIREPLAY und Kraftwerk Academy, in beiden Partien trennten sich die Teams nach zwei knappen Karten mit einem 1 – 1.
Abschließend warteten BIERAIMING auf unser Edelmetall, doch diese traten nicht zum Kampf an – einfacher Def-Win für uns.

Durch diese äußerst dominante Vorstellung während der Saison erspielte sich Platin einen Platz in der Relegation Div 3-4, in der das Team mit einem Def-Win startete.
In der ersten gespielten Runde musste man sich gegen die Freimaurer-Connection mit 16 – 7 geschlagen geben.
Mit einem ähnlichen Ergebnis, einem deutlichen 16 – 6, konnte Platin das Spiel gegen CS:Rosenheim für sich entscheiden.
Das knappeste Spiel in der Relegation bestritt Platin direkt danach gegen die Power Ragers mit einem 16 – 12 Sieg.
Leider fand der Traum der dritten Division ein abruptes Ende, als Fusion eSports die Füchse auf Mirage mit 16 – 05 besiegen konnten.

Doch eines konnte das Team um MJS auf jeden Fall mitnehmen: viel Erfahrung. Wenn sie so weiterspielen wie bisher, so wird der Traum der dritten Division irgendwann Realität werden, davon sind wir überzeugt.

FoXRaiD SyndicateTabelle der Division 4.65 von FoXRaiD Syndicate

Auch wenn der Name Syndicate der mit Abstand Neueste ist, spielen einige der Spieler schon länger unter unserem Logo, damals im Team Gold. Gold erreichte letzte Saison die Relegation nicht, woraufhin sich das Team auflöste und die Spieler getrennte Wege gingen. Jerome ‚Master‘ suchte zusammen mit Jonas ‚thoughtless‘ allerdings nach drei neuen Mitspielern – so entstand Syndicate.
Der erste Spieltag der 99Liga Saison 9 startete mit einer Niederlage gegen bags full, insbesondere die erste Karte Overpass war mit 14:16 alles andere als eindeutig.
An den nächsten beiden Spieltagen trennte man sich sowohl von VoSu Academy als auch dem BUKKAKE-KOMMANDO mit einem Unentschieden mit vier knappen Maps: gegen VoSu ging es auf Mirage sogar in die Overtime, welche 19:16 an die Füchse ging.
Spieltag vier bescherte dem Team um David ‚CyaN‘ endlich den ersten Sieg, ein deutliches 2-0 gegen VelosoGG.
Mit dem Momentum auf ihrer Seite konnte Syndicate auch Cyber Alliance E-Sports besiegen, wenngleich die zweite Map – mal wieder Mirage – in die Overtime ging.
Gegen Xsindel Gaming ging es um vieles: Nur mit einem Sieg wäre das Erreichen der Relegation noch ohne Hilfe der anderen Teams möglich. Während das Team in ihrer ersten Saison auf der ersten Karte (ihr könnt euch sicher denken, dass es um Mirage geht) mit 14 – 16 noch gut gegenhalten konnte, mussten sich CyaN und Co auf auf Cache deutlich mit 6 – 16 geschlagen geben.
Obwohl die Namensbrüder Pain Snydicate mit einem deutlichen 2 – 0 abgefertigt wurden reichte es nicht für einen der ersten beiden Plätze.

Auch wenn es für eben diese Plätze nicht gereicht hat, ist das Team hoch motiviert, in der nächsten Saison voll durchzustarten, hierbei wünschen wir natürlich viel Erfolg.